31.07.2020

Zitatposting

Die letzten Monate sind geprägt von operativem Veränderungsdruck – auch in der Führung. Wie wäre es, wenn wir diesen als mobilisierende Kraft für uns selbst nutzen? Um unsere innere Haltung, unsere Sichtweisen und geliebte Gewohnheiten kritisch zu hinterfragen. Nur wer sich verändert, kann etwas verändern.

zurück